Sicherheit

Vorsorglicher Überprüfungsaufruf von Skylotec-Klettersteigsets mit Skysafe-Karabinern

von Artur am 29. Mai, 2018

Wie der Hersteller Skylotec mitteilt sind sämtliche Klettersteigsets, die mit Skysafe-Karabinern ausgestattet sind – unabhängig vom Herstellungsjahr – von einem Rückruf betroffen. Außerdem werden auch die Klettersteigsets Skysafe DURO (Art-Nr.: L-0675) und das Kinderklettersteigset Skysafe SAM (Art.-Nr.: L-0674) zurückgerufen. Diese beiden Klettersteigsets sollen ein Bandfalldämpfer-Upgrade erhalten.  Skylotec bittet, alle betroffenen Klettersteigsets aus dem Verkehr zu… weiterlesen

Vorsorglicher Rückruf des Ortovox LVS-Gerätes 3+ mit Software-Version 2.1

von Artur am 16. Mai, 2018

  Wie die Firma Ortovox mitteilt werden alle Ortovox LVS-Geräte 3+, die mit der Software Version 2.1 ausgestattet sind, zurück gerufen. Einzelne Rückmeldungen der Ortovox Safety Academy Partner haben ergeben, dass es beim LVS-Gerät 3+ mit der Software Version 2.1 in sehr seltenen Situationen zu einer vorübergehenden Störung der Sendefunktion kommen kann. Dies kann zu… weiterlesen

DMM ruft zur Sichtkontrolle bei den Klettergurten auf

von Franz-Xaver Mayr am 12. Juli, 2016

Nach der Entdeckung einer fehlenden Naht an einem DMM Brenin Gurt während einer Routinekontrolle eines Endbenutzers bittet DMM alle Kunden sowie Endbenutzer, die im Besitz eines DMM Gurtes sind, eine Sichtkontrolle der strukturellen Nähte ihres Gurtes durchzuführen. Dies ist der erste Vorfall eines Produktfehlers in der Geschichte der DMM Gurthestellung. Das Fehlen der Naht wurde an einem Gurt… weiterlesen

Black Diamond ruft Index Steigklemmen zurück – Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung

von Franz-Xaver Mayr am 15. April, 2016

Betroffen sind Index Steigklemmen aufgrund der Möglichkeit, dass manche Geräte Herstellungsfehler aufweisen und bei der Verwendung versagen könnten, was schwere oder tödliche Verletzungen zufolge haben kann. Dieser Rückruf betrifft die Versionen für die rechte Hand (Modellnummer 620003) und linke Hand (Modellnummer 620004) der Index Steigklemmen, die zwischen dem 22. Dezember 2014 und dem 25. Februar… weiterlesen

Black Diamond ruft Camalots™ und Camalot™ Ultralights zurück – Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung

von Franz-Xaver Mayr am 15. April, 2016

Der Hersteller Black Diamond ruft zu einem freiwilligen Rückruf bei seinen Klemmgeräten auf. Betroffen sind Camalots™ und Camalot™ Ultralights (Klemmgeräte mit Zugspannung), aufgrund der Möglichkeit, dass manche Geräte Herstellungsfehler aufweisen und bei der Verwendung versagen könnten, was schwere oder tödliche Verletzungen zufolge haben kann. Dieser Rückruf betrifft Camalots™ aller Größen (.3 bis #6), die zwischen dem 18…. weiterlesen

Black Diamond ruft Easy Rider- und Iron Cruiser-Klettersteigsets zurück – Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung

von Artur am 14. April, 2016

Wie der Hersteller Black Diamond mitteilt, kommt es bei den beiden Klettersteigsets Easy Rider sowie Iron Cruiser zu einem freiwilligen Rückruf. Black Diamond bittet alle Nutzer dieser Klettersteigsets, die zwischen dem 26. Oktober 2015 und 18. Januar 2016 hergestellt worden sind und einen Herstellungscode zwischen 5293 und 5350 aufweisen, diese zu überprüfen. Klettersteigsets mit abweichenden… weiterlesen

Edelrid Rückrufaktion beim Klettergurt Austin II

von Franz-Xaver Mayr am 19. Februar, 2016

Die hohe Qualität der Edelrid Produkte ist tief in der Pilosophie von Edelrid verankert. Als Reaktion auf einen Zwischenfall in einer Kletterhalle fühlt sich Edelrid aufgrund ihres Qualitätsanspruches dazu verpflichtet, die Nähte der Beinschlaufen am Klettergurt Austin II (Artikelnummer 71707) hinsichtlich ihrer Sichtbarkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Beim Austin II handelt es sich um einen… weiterlesen

Black Diamond ruft Karabiner und Nylon Schlingen zurück

von Franz-Xaver Mayr am 06. Februar, 2016

Black Diamond hat bei internen Überprüfungen Unregelmäßigkeiten bei Karabinern und Schlingen festgestellt. Deshalb hat sich die Firma entschieden, einen freiwilligen Rückruf bzw. einen Aufruf zur Sicherheitsinspektion für diese beiden Produktkategorien zu starten. Betroffen sind Karabiner und Schlingen, die zwischen Mitte Dezember 2014 und Ende 2015 produziert wurden (Seriennummer 4350 – 6018). Bei den fehlerhaften Schlingen… weiterlesen

Die Alpinsport Basis auf der Pieps Service Center-Schulung 2015

von Artur am 03. November, 2015

Als offizieller Pieps Kompetenz-Partner war es uns ein großes Vergnügen, an der diesjährigen Pieps Service Center-Schulung am 28.10. auf dem Stubaier Gletscher teilnehmen zu dürfen, um uns in Theorie und Praxis über die Neuheiten und Neuigkeiten rund ums Thema Lawinenverschüttetensuche und ´Premium Alpine Performance` zu informieren. Dass sich dabei auch noch die Gelegenheit bot, erstmals den 2015/16er-Schnee zu… weiterlesen

DMM ruft mehrere Karabinertypen zurück

von Artur am 18. September, 2015

Wie DMM mitteilt, kommt es bei einer ganzen Reihe von Karabinertypen der walisischen Hardware-Schmiede zu einem Rückruf. Bei einem Qualitätscheck hat DMM festgestellt, dass der Federmechanismus bei einigen Karabinermodellen nicht optimal funktioniert, was dazu führen kann, dass der Schnapper der Karabiner sich nicht mehr vollständig schließt. DMM bittet alle Nutzer potenziell betroffener Karabiner, diese zu überprüfen. Sollte einer der Karabiner den unten… weiterlesen